Was wäre wenn... jemand einen Blog über alternative Geschichte(n) schreiben würde?

Kategorie: Bayerische Geschichte

Bayern verfügt nicht nur als Region über eine Geschichte von fast 2.000 Jahren, sondern auch über eine enorme Vielfalt von Lokalgeschichte. Beides bietet breiten Raum für alternative Geschichten.

16 Punkte, an denen die Geschichte der Oberpfalz und Regensburgs anders gelaufen wäre

Die Bewohner der Oberpfalz und ihrer Hauptstadt Regensburg werden in Bayern gerne unterschätzt.

Doch die Region zwischen Franken, der tschechischen Republik und Südbayern stand oft im Fokus der Geschichte. Vielfältige Herrschaften lösten sich im Spannungsfeld der Regional- und Großmächte in der Mitte Europas ab.

So kreuzten sich in der Oberpfalz und Regensburg viele Wege der alternativen Geschichte.

800: De bello Baiuvaria

Im Jahr des Herrn 800 ist das christliche Abendland im Umbruch. Nicht nur steigen die Spannungen zwischen beiden römischen Reichen. Auch das Frankenreich strebt nach einem Platz jenseits des Schattens Roms. Während Kriege am Horizont immer deutlicher werden, rückt ein bisher unbekanntes Volk in das Zentrum der Ereignisse: das der Bajuwaren.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén